Besucherzähler  

Heute15
Gestern17
Woche132
Monat538
Insgesamt132789

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online

   
Banner 1 Champ-Balu vom Darrhof
   

Window Sox - Perfekter Insektenschutz für unser Auto

Details 2012-08-11 11-19-08-IMG 0851Wir haben mal wieder etwas neues für unser Auto und Balu bestellt. Wir haben für Balu ja schon vor einiger Zeit die Autoscheiben mit Folie verdunkeln lassen. Grundsätzlich sind wir auch sehr zufrieden damit und würden es vermutlich wieder machen. Aber diese Art von Sonnenschutz hat auch einen Nachteil: Macht man die Scheiben runter, damit Luft ins Auto kommt ist der Schutz wirkungslos. Hinzu kommt, dass so auch jedes Insekt ins Auto kann.
Balu hat ja bekanntlich Probleme mit Wespen. Er wurde mehrmals gestochen und hat leider nun echt Angst vor diesen Viechern. Wir waren schon lange auf der Suche nach einer Lösung. Tine wurde letzte Woche fündig und zwar sah sie etwas an einem anderen Auto. Das Teil nennt sich Window Sox und "ist der clevere Sonnenschutz aus Australien". Dieser clevere Sonnenschutz ist auf jeden Fall der perfekte Insektenschutz, wenn der Hund mal im Auto warten muss und man die Scheiben runterkurbelt .

An dieser Stelle natürlich noch mal der Hinweis: Ein Hund gehört im Sommer bei heißen Temperaturen oder wenn die Sonne stark scheint nicht in in ein parkendes Autos. Das Auto heizt sich zu stark auf und die offenen Fenster nützen dann oft auch nichts. Also bitte immer im Schatten parken oder den Hund mitnehmen!!

Aber zurück zu der -Window Sox. Das Teil ist eine Art Fliegengitter, welches passgenau für die verschiedenen Automodelle genäht wird, welches man dann ähnlich wie einen Strumpf einfach über die komplette hintere Tür schiebt. Es gibt immer ein paar "Socken".
Die Firma wirbt mit folgenden Vorteilen:
  • Wird wie ein Strumpf über den Türrahmen gezogen - Ja das passt. Es lässt sich dadurch in kurzer Zeit dran und wieder abmachen.
  • Deckt die hinteren Seitenscheiben vollständig ab - Ja auch das passt. Sieht zwar nicht wirklich super hübsch aus, aber so störend finde ich es auch nicht und der Schutz zählt.
  • Das Fenster kann trotzdem geöffnet werden - Ja auch das geht problemlos. Gut für parkende Autos. Vorsichtig natürlich; der Langfinger hat leichtes Spiel. Würde es also nicht unbedingt in der Großstadt machen.
  • Absorbiert 80% der gefährlichen UV-Strahlen - Kann ich nicht beurteilen, aber gefühlt, schützt es auf jeden Fall.
  • Kann nicht herunter gerissen werden - Naja ok, aber man kann trotzdem durchgreifen und eben mit einen Messer oder Scherre kaputtschneiden.
  • Verhindert Zugluft und hält lästige Insekten fern -  Zugluft glaube ich jetzt nicht, denn Luft kommt natürlich trotzdem durch, aber der Insektenschutz ist zu 100% gegeben.

Insgesamt sind wir aber auf jeden Fall zufrieden mit dem Kauf. Als Sonnenschutz empfehle ich trotzdem lieber die Scheiben tönen zu lassen, zumal dann auch die große Heckscheibe mitgetönt wird und das Auto besser aussieht.
Allerdings kostet das natürlich deutlich mehr.
Ich finde die Window Sox ist eine günstiger zusätzlicher Schutz z. B. vor Insekten oder evtl. auch guter Sonnenschutz bei älteren Autos, wo sich ein Tönen der Scheiben nicht mehr wirklich lohnt.

Bestellen kann man den Schutz übrigens bei http://sunprotec.de. Die Lieferung erfolgte in Rekordtempo. Freitag gegen 14.00 Uhr bestellt und am nächsten Tag hatten wir schon einen Briefumschlag im Briefkasten. Bezahlt wird dann per Rechnung.

Hier findet Ihr noch ein paar weitere Bilder

   
   

Letzte Änderungen  

   
© Thomas Schmidt