Besucherzähler  

Heute13
Gestern17
Woche130
Monat536
Insgesamt132787

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kommandos

Damit man die Entwicklung besser verfolgen kann werden wir öfter mal einen neuen Zwischenstand einfügen. Wie weit Balu mittlerweile ist und was er alles kann oder was wir derzeit mit ihm üben:

Ab jetzt wollen wir noch zusätzlich einen Clicker einsetzen um in der kalten Jahreszeit zu Hause ihm einige Tricks beizubringen.

Links im Menü könnt ihr unsere Benotungen zu den einzelnen Kommandos verfolgen.

 

 

 

Hier haben wir alle Kommandos aufgeführt, die wir derzeit trainieren:

Kommandos Bedeutung Kommandos eingeführt:

Hier

 

Hier soll für Balu bedeuten: Kehre umgehend zu Herrechen oder Frauchen um, egal mit was ich gerade bschäftigt bin.

 

ab dem ersten Tag

 

Sitz

 

Ich denke, jeder weiß, was das bedeutet Smile.

 

ab dem zweiten Tag

 

Platz

 

Auch das wird wohl jeder kennen!

 

ab den zweiten Tag

 

Steh

 

Steh soll für Balu bedeuten: Bleib ruhig an Ort und Stelle stehen und zwar so lange, bis das Kommando wieder aufgelöst wird

 

ab der zweiten Woche

 

Bleib

 

Bleib soll bei Balu bedeuten: Bleibe an diesen Ort stehen, sitzen oder liegen, auch wenn Herrchen oder Frauchen weggehen und zwar solange, bis sie wiederkommen oder ein anderes Kommando geben

 

ab dem 3. Monat

 

Pfui oder Nein

 

Pfui soll für Balu bedeuten: Stell sofort Dein Verhalten ein und mach etwas anderes

 

ab dem ersten Tag

 

Aus

 

Aus soll für Balu bedeuten: Lass das was Du im Maul hast umgehend los

 

ab dem 3. Monat

 

Bei Fuß

 

Bei Fuß soll für Balu bedeuten: Laufe direkt an der linken Seite von Herrchen oder Frauchen und schau sie dabei an, solange bis das Kommando aufgehoben wird.

 

ab dem 3. Monat

 

Ran Genau wie bei Fuß nur auf der rechten Seite und nicht links ab dem 7. Monat

Leinenführigkeit (ohne Kommando)

 

soll bedeuten: Sobald Balu an einer Leine ist, soll er immer in unserem Umkreis bleiben, ohne das die Leine gespannt ist.

 

ab dem 3. Monat

 

linkes Pfötchen

 

soll bedeuten: Gib Dein linkes Pfötchen

 

ab dem 3. Monat

 

rechtes Pfötchen

 

soll bedeuten: Gib Dein rechtes Pfötchen

ab dem 3. Monat

 

Tip soll bedeuten: Balu berühre mit Deiner Schnauze meine Faust (anstelle eines Target) ab dem 4. Monat
Hoch soll bedeuten: Macht Dich ganz groß und berühere den Boden nur noch mit den Hinterläufen ab dem 6. Monat
Zurück soll bedeuten: Kehre zurück auf die Straße wo auch wir laufen (also beim gassi wenn er z. B. in den Wald will) ab dem 8. Monat
Rückwärts soll bedeuten: Geh rückwärts ab dem 10. Monat
Weiter soll bedeuten: Hör auf mit dem was Du machst und folge uns (z. B. beim Gassi gehen wenn er zulange schnüffelt) ab dem 6. Monat

 

   
© Thomas Schmidt