Besucherzähler  

Heute7
Gestern16
Woche124
Monat334
Insgesamt133959

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

   

Whiskey, der ruhige, verschmuste Kater!

Im Gegensatz zu Gismo ist er eher tolpatschig und etwas zu dick, dafür aber auch wesentlich verschmuster. Als Kitten war Whiskey gewichtsmäßig Gismo stark unterlegen. Sie konnte einfach nicht so schnell essen wie der etwas ältere Halbbruder. Aber im Gegensatz zum ihm, hat er sich oft am Trockenfutter bedient, so dass er mittlerweile mehr als 1 kg mehr auf die Wage bringt.

Leider ist Whiskey eine richtige Bangebuchse. Sobald es klingelt, ist Whiskey spurlos verschwunden und erst Stunden nachdem der Besuch weg ist, kommt Whiskey dann mal wieder aus ihrem Versteck.

Wenn wir nach Hause kommen, ist Whiskey meist der erste an der Tür. Er freut sich wesentlich mehr auf uns.

phoca thumb_s_CIMG0153phoca thumb_s_img_0184

 

 

   
   
© Thomas Schmidt